"Der Tod ist die Maschine, wir sind das Gras, das über alles wachsen will."

Aus: Ein sterbender Mann, Martin Walser.

Der Verlag Ingo Munz

Anstelle eines Leitbildes: Ein Interview zwischen Lovis Löwenthal und Ingo Munz

Stimmen

»Nach ein paar Seiten ging’s ganz gut.«
Rezensionen und Stimmen von Lesern zu den Werken aus dem Verlag.

Kontakt

Sofort:
02 01 – 61 61 81 58
E-Mail: verlag@ingomunz.com

Nächste Veranstaltung

03.06.16, 21h: Moving Literature, öffentliche Generalprobe, Essen

10.06.16, 21h: Moving Literature im Forum Kunst & Architektur, Essen

18.06.16, 18h: Lesung im Historischen Zentrum, Wuppertal

Weitere Infos

Letzte veröffentlichte Bilder

Zurück Weiter>
Moving Literature

Moving Literature sind Rolf Schulz, Beweger und Performer, sowie Ingo Munz,...

Einfach mal liegen bleiben: Der Online-Shop des Verlag Ingo Munz

Ein Dichter sollte dichten, er sollte denken, nachdenken, lesen, viel lesen, ganz viel...

Wir lieben, wir lieben nicht (♫)

»These, Antithese, Synthese, Versuch einer amorkratischen Dialektik«, so heißt ein...

Einfach Geschichten über das Ruhrgebiet

Nein, von Zechen und Kohle, von Fußball und Pommes-Schranke handeln die Geschichten über...

Kurze Prosa und Musik

2013 gewann Alice Munro den Nobelpreis für Literatur. Ihr Werk, so zumindest heißt es,...

Munzomat wieder im Einsatz bei »Trödel & Poesie«

Der »Verlag Ingo Munz«, Tradition seit 2013, ist weit über die Landesgrenzen hinaus...

Man sollte Griechenland ausplündern!

Man sollte Griechenland ausplündern! Man sollte alles zusammenklauben, was auf Ebay...

Klavierpoesie

Klavierpoesie = Komposition und Klavier: Alexandra Danshova Dichtung und Deklamation:...

Vater werden

Die Gedankenwelt eines werdenden Vaters – vom Zeitpunkt der Bekanntwerdung bis hinein in...

#JeSuisCharlie oder der Kampf der Kulturen: Warum über Alternativen nachdenken?

»Der Teufel im Erdenloch« ist ein Volksstück in zwei Akten. Im »Kampf der Kulturen«...

Kerzen sind die eigentlichen Sonnen des Sommers

Allen dort draußen wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und naturgemäß ein prächtiges...

Eine Liebe

Leser: Du kannst so schön formulieren, warum schreibst du derart bizarr? Munz: Weil du...

„Eine der besten Kurzgeschichten, die ich je gehört habe“ (♫)

Vom Monodrama bis zum Dreiakter, von der Miniatur bis zum Roman, vom Distichon bis zum...

»Das Nichts und die Liebe« auf der Longlist der Stiftung Buchkunst!

Manchmal erfährt Schönes noch Wertschätzung. Die »Stiftung Buchkunst« hat den Roman »Das...

Prosa, Drama, Lyrik: Zeitgenössische Literatur und Lesungen. Die Seite über den Dichter und Schriftsteller Ingo Munz. Kostenlose und preiswerte Hörbücher, Hörspiele, Hörstück, Erzählungen, Romane, Gedichte, das besondere Geschenk.