Einfach mal liegen bleiben: Der Online-Shop des Verlag Ingo Munz

Gepostet von | Keine Kommentare

Einfach mal liegen bleiben: Der Online-Shop des Verlag Ingo Munz

Ein Dichter sollte dichten, er sollte denken, nachdenken, lesen, viel lesen, ganz viel lesen, essen, trinken, viel trinken, mit der U-Bahn fahren, Hosen kaufen; er sollte dann und wann bei seiner Mutter anrufen, dann und wann den Müll hinunter bringen und eventuell mal Socken flicken, so sie denn wollen und rot sind; er sollte mal am Herd drehen und mit Klaus Betzl ein Bier trinken, John Cage hören und so weiter und so fort. Einen Online-Shop sollte er aber nicht aufsetzen. Er sollte die Finger davon lassen! Er sollte andere damit beauftragen. Fehlt es dem Dichter hierfür an Geld, was ja schon einmal vorkommen soll, so sollte er es dennoch andere machen lassen, also das Aufsetzen von Online-Shops. Er sollte ein bisschen weniger rauchen und ein bisschen weniger in Kneipen herumlungern, damit er ein wenig Geld ansparen kann, freilich nur, um sich einen leisten zu können, der ihm einen Online-Shop aufsetzt. Merke: Ein Dichter sollte keinen Online-Shop aufsetzen! Nein wirklich nicht, das sollte er nicht tun. Tut er’s dennoch, so verliert er Wochen und Monate seiner ohnehin nur allzu knapp bemessenen Zeit – und: es kostet ihn allerhand Ruhe, die er einfach benötigt, um zuverlässig zu dichten und ordentlich den Müll hinunter zu bringen. Wisse: ein Dichter sollte keinen Online-Shop aufsetzen!

Einfach mal liegen bleiben: Der Online-Shop des »Verlag Ingo Munz«

Einfach mal liegen bleiben: Der Online-Shop des »Verlag Ingo Munz«

Ich habe es trotzdem getan. Ich hab’s gemacht, weil ich nicht aufs Rauchen verzichten mag und in schönen Bars und Cafés ganz einfach gerne dichte. Ich hab’s also gemacht und mich den größten Mühen unterworfen, ja, ich habe mich stets bemüht. Was dabei herumgekommen ist? Ich weiß es nicht. Helfen Sie mir. Bitte helfen Sie mir! Erschließen sich die einzelnen Schritte vom Kaufentscheid bis hin zum Bezahlvorgang tatsächlich rein intuitiv? Ist’s wirklich ein Kinderspiel? Stolpern Sie bisweilen über technische oder sprachliche Unzulänglichkeiten? Helfen Sie mir, kaufen Sie nur mutig ein und teilen Sie mir mit, was Sie während Ihres „Einkaufserlebnisses“ empfanden. In weniger als vier Wochen erscheint der Roman »Das Nichts und die Liebe«. Wer bis zum Erscheinungstermin in unserem Shop shoppt, erhält auf den Roman 20% Rabatt.

Notabene: Das Bild zeigt mich vor Jahren im westerwäldischen Wissen an der Sieg. „Geschossen“ wurde es von Dr. Bernhard Laubender, einem langjährigen Weggefährten aus dem geschätzten Alt-Wilseder Kreis für homöopathisch arbeitende Ärzte.

Ich grüße Sie herzlich,
Ihr Ingo Munz

Ihr Kommentar ist erwünscht, nur zu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Prosa, Drama, Lyrik: Zeitgenössische Literatur und Lesungen. Die Seite über den Dichter und Schriftsteller Ingo Munz. Kostenlose und preiswerte Hörbücher, Hörspiele, Hörstück, Erzählungen, Romane, Gedichte, das besondere Geschenk.