Artikel getaggt mit "Einfach Geschichten…"

In der Niederlage liegt eine Würde, die dem Sieg kaum zusteht – Geschichten aus Ruhrgebiet

Gepostet von | 3 Kommentare

Nein, von Zechen und Kohle, von Fußball und Pommes-Schranke handeln die Geschichten über das Ruhrgebiet nicht. Zu hören ist keine weitere Bemühung, die das Klischee vom ach so ehrlichen, aber leider auch saudummen „Ruhri“ zu durchbrechen erhofft, die es durch ein romantisch-verklärtes Denken allerdings nur immerfort bestätigt. Mal frech und ironisch, mal klug und polemisch kommen zu Wort Proleten und Professoren, Zugewanderte und Alteingesessene. Die Geschichten erzählen, nicht mehr und nicht weniger, die Wahrheit über das Ruhrgebiet.   »In der Niederlage liegt eine Würde, die dem Sieg...

Mehr

Kurze Prosa und Musik

Gepostet von | Keine Kommentare

2013 gewann Alice Munro den Nobelpreis für Literatur. Ihr Werk, so zumindest heißt es, bestehe nur aus Kurzgeschichten. Die Verwendung des Wörtchens »nur« offenbart den Stellenwert, den wir Europäer seit jeher Kurzgeschichten beimessen. Schreibt einer »nur« Kurzgeschichten, so erklären wir uns dieses Gebaren wie folgt: Entweder braucht der Autor kurzfristig Geld und will seine Geschichten schnell an Zeitungen verhökern (siehe bspw. Anton Cechov) oder aber er muss die Praktikabilität eines (neu eingeführten) Stils testen, bevor er sich an die eigentliche Arbeit macht – wie das Verfassen eines...

Mehr

Ein gescheiterter Versuch über die Kurzgeschichte

Gepostet von | 4 Kommentare

Kurzgeschichte, Kurzgeschichte, wie das das schon klingt! Das klingt doch ein bisschen nach Lambrusco und Knäckebrot, nach Graupensuppe und Handbohrer, nach … nach Kurzarbeit. Das klingt doch aus sich heraus schon arg bescheiden. Das klingt wie etwas, das uns in Gottes Namen genügen soll, wenn nichts Besseres zur Hand ist – und das war’s, das war’s schon. Hier ist der Beitrag bereits zu Ende. Fieber, allerhand weitere Unpässlichkeiten, besondere Umstände im persönlichen Umfeld und ein noch nicht abgetragener Berg voller Arbeit, der jeglichem Anfang rotzt in die Visage. Ja, es ist mir...

Mehr

Die janusköpfige Reminiszenz an eine Stadt namens Oberhausen

Gepostet von | Keine Kommentare

Lesung im Dortmunder Atelierhaus Alter Kiosk Ankündigung der Künstlerin Alexandra Breitenstein: Im Atelierhaus Alter Kiosk am Borsigplatz zeige ich meine neue fotografische Installation …UND KAFFEE & KUCHEN. Die Ausstellung wird mit einer Vernissage am 15.06. eröffnet. Während der Öffnungszeiten gibt es Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und kurze Lesungen zum Thema der Ausstellung. Ich freue mich darüber, die Autoren Ingo Munz, Dond und Tobi Katze zu Gast zu haben. »Opa, Opa, erzähl mir von der Zeit, als es Oberhausen noch gegeben hat …» Ingo Munz schrieb diese bissige...

Mehr

Der »Brief aus dem Verlag Ingo Munz«

Gepostet von | 2 Kommentare

Etwa vier Mal im Jahr gedenken wir, Sie über die Neuigkeiten aus dem Verlag und bisweilen auch aus der Welt der Literatur (Buchempfehlungen, Interviews, Veranstaltungen) zu informieren. Tragen Sie sich in den »Brief aus dem Verlag Ingo Munz« ein:     Sehr gerne können Sie in den bisherigen »Briefen aus dem Verlag Ingo Munz« stöbern: Der erste »Brief aus dem Verlag Ingo Munz«, vom 19. Juni 2014 Der zweite »Brief aus dem Verlag Ingo Munz«, vom 12. Oktober 2014 Der dritte »Brief aus dem Verlag Ingo Munz«, vom 14. Dezember 2014 Der vierte »Brief aus dem Verlag Ingo Munz«, vom 12. April...

Mehr

Prosa, Drama, Lyrik: Zeitgenössische Literatur und Lesungen. Die Seite über den Dichter und Schriftsteller Ingo Munz. Kostenlose und preiswerte Hörbücher, Hörspiele, Hörstück, Erzählungen, Romane, Gedichte, das besondere Geschenk.