Artikel getaggt mit "Sargbauer"

Der Sargbauer ist da!

Gepostet von | Keine Kommentare

Ist etwas geschehen? Es wird doch nicht etwa irgendetwas geschehen sein? Estragon wahrscheinlich, vielleicht auch Wladimir, also die beiden „Helden“ aus »Warten auf Godot«, vielleicht aber auch Molloy oder Murphy oder meinetwegen Winnie – ich erinnere mich nicht mehr genau, wem seiner Protagonisten Samuel Beckett diese Fragen in den Mund gelegt hat und ob mein „Zitat aus dem Gedächtnis“ dem originalen Wortlaut nur halbwegs gerecht wird. Wichtig ist an dieser Stelle einzig diese sprichwörtlich gewordene Beckett-Stimmung: Ja ist denn etwas passiert, etwas von Belang? Etwas, das mich kratzen...

Mehr

Der Sargbauer zu Fretter im Sauerland

Gepostet von | 3 Kommentare

»Ich wollte nur eine Geschichte schreiben über das Wesen des Sauerlands einerseits, über den Beruf des Sargbauers andererseits. Ich wollte wissen, was es mit einem anstellt, wenn man tagtäglich Särge bauen muss. Ich recherchierte gut, besuchte Zimmermannsleute und Tischler, sah ihnen während der Arbeit genau auf die Finger. Über diese Recherche und die Genese des Schreibens im Allgemeinen glaubte ich, in die Gefühlswelt der Protagonisten eintauchen zu können. Anfangs hatte ich meine Geschichte auch gut im Griff. Bald aber zog es mich aus der Innenwelt der Protagonisten hinein ins...

Mehr

Prosa, Drama, Lyrik: Zeitgenössische Literatur und Lesungen. Die Seite über den Dichter und Schriftsteller Ingo Munz. Kostenlose und preiswerte Hörbücher, Hörspiele, Hörstück, Erzählungen, Romane, Gedichte, das besondere Geschenk.