An der Grenze

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

6,00

Unserheft 2: An der Grenze
Die Geschichte erzählt von zwei modernen Menschen: Meist indolent, oft sediert, im Grunde immer gelangweilt von den Alibihandlungen, die sie tagein, tagaus vollführen.
Illustriert von Ute Helmbold, gestaltet von Stefan Michaelsen.

»Je verdichteter/individueller ein Werk, desto größer die Geringschätzung/Ignoranz.«

Heft, 32 Seiten
ISBN: 978-3-944585-06-2

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Artikelnummer: 000008 Kategorien: ,

Beschreibung

Eine karge Erhöhung, vergleichbar einer Kohlenhalde oder der Spitze des Mont Ventoux. Im Hintergrund der Sonnenball. Am Himmel kreist, wie ein hölzerner, mechanischer Vogel, ein komisches Flugobjekt. Auf dem kargen „Berg“ stehen, nicht mehr ganz die jüngsten, ein Mann und eine Frau.

Noch immer unschlüssig?
Viele weitere Informationen zu Machart, Inhalt, Videos, Facebook-Präsenz … unter:
www.ingomunz.com/an-der-grenze

Zusätzliche Information

Gewicht0.068 kg
Größe21 × 15 cm
Vom Autor signiert

Den Wunsch bitte beim Bestellprozess ins Kommentarfeld schreiben.

Als Geschenk verpackt

Den Wunsch bitte beim Bestellprozess ins Kommentarfeld schreiben.

Marke

Verlag Ingo Munz

GTIN

9783939932062

1 Bewertung für An der Grenze

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Der Autor

    »Je verdichteter/individueller ein Werk, desto größer die Geringschätzung/Ignoranz.«

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .