Ganz oben unterm Schnürboden

Ein multimediales Drama in zwei Aufzügen

 

Ganz oben unterm Schnürboden: Ein multimediales Drama in zwei Aufzügen

Inhalt

Der ewige Goethe hängt kopfüber vom Schnürboden eines Stadttheaters herab. Neben ihm: Ingo Munz und ein gewisser Lovis Löwenthal. Es gibt den Faust. Und es geht sehr ordentlich zur Sache!

 

Personen

Lovis Löwenthal (LL)
Ingo Munz (IM)
Johann Wolfgang von Goethe (GÖ)

 

Gebrauchsanweisung

In der linken Spalte finden Sie allerhand Multimediales: Videos, Bilder, Links auf andere Seiten.
Kursiv gesetzt sind die Regieanweisungen beziehungsweise die Zitate aus dem Faust.

Wie lange Sie die multimedialen Inhalte auf sich wirken lassen oder ob Sie nur den Stücktext lesen, obliegt naturgemäß Ihnen.
Sollten Sie zu viele Videos angeklickt haben, sodass noch einzelne Videos im Hintergrund laden, könnte Ihre Internetverbindung darunter leiden.
In diesem Fall aktualisieren Sie bitte die Seite (F5).

Zum ersten Aufzug
Zum zweiten Aufzug

 

Achtung, Theorie! Was bedeuten Prosa, Drama, Lyrik?

Warum sich der Inhalt die Form sucht

 

Alexander Puschkin

Literarisches Verständnis: Prosa

Starker Tobak! Warum, wer sendungsbewusst ist, am besten Prosa verfertigt und Antwort auf die Frage, wessen Romane zwar gerne gelesen, aber schnell wieder vergessen werden.

Literarisches Verständnis: Drama

Der ewige Goethe hängt kopfüber vom Schnürboden eines Stadttheaters herab. Neben ihm: Ingo Munz und ein gewisser Lovis Löwenthal. Es gibt den Faust. Und es geht sehr ordentlich zur Sache!

Gottried Benn

Literarisches Verständnis: Lyrik

Warum Lyrik weniger mit Handwerk zu tun hat als die meisten denken. Und endlich Aufklärung darüber, warum Ingo Munz Johannes R. Becher Gottfried Benn vorzieht.