Angebot!

Das Türenkonzert (mp3-sofort-verfügbar)

(2 Kundenrezensionen)

5,99 4,99

Das Türenkonzert
Ein trostloses Großstadt-Wohnhaus: Die Bewohner leben in der Anonymität ihres eigenen kleinen Kosmos vor sich hin und scheren sich nicht um ihre Nachbarn, allenfalls um den Müll, den sie im Treppenhaus hinterlassen. Eines Tages jedoch zieht ein junger Mann in das Haus, der die gleichgültige Ruhe der Mieter stört.
Er freut sich auf gute Nachbarschaft, liebt Musik und hat eine wahnwitzige Idee: Alle Bewohner des Hauses sollen an einem festgelegten Tag im Takt zu Beethovens Neunter ihre Türen auf- und zuschlagen, ein gemeinsames Türenkonzert. Natürlich stößt dieser Störenfried der Gleichgültigkeit zunächst auf nichts anderes als Ablehnung. Aber dann beginnt der eine oder andere alteingesessene Mieter, sich für seine merkwürdige Idee zu interessieren …

»Ein ganz außerordentliches kleines Hörkunstwerk!«

Leseproben und tiefe Einblicke in die Machart des Hörspiels

mp3-Datei, 47:54 Minuten Spieldauer
Der Download-Link ist nach der Bestellung sofort verfügbar, denn Du bekommst automatisch eine E-Mail mit dem Download-Link und der Rechnung (als PDF).
Solltest Du keine E-Mail bekommen, sieh bitte auch in Deinem SPAM-Ordner nach.

Basierende ISBN: 978-3-939932-06-2

Höre Dich in Euphorie!

Artikelnummer: 000012 Kategorien: ,

Was uns Beethoven und Schiller heute zu sagen haben

»Eine der besten Kurzgeschichten, die ich je gehört hab.«

Seit 48 Jahren passiert in einem ganz gewöhnlichen Mietshaus einer ganz gewöhnlichen Stadt genau das, was wohl überall in den unpersönlichen Mietshäusern dieser Welt passiert: eigentlich nichts Besonderes! Mit dem Einzug von Marius Möller ändert sich das Bild abrupt. Unterstützt von Ludwig van Beethovens berühmter Neunten Symphonie und inspiriert durch den Geist Friedrich Schillers, rebelliert Marius Möller gegen den Gleichmut in nachbarschaftlichen Beziehungen, gegen die Abscheu vor dem angeblich Unmöglichen. Das Hörspiel beschreibt, was geschehen kann, wenn man mit Schiller und Beethoven zwei der großen deutschen Klassiker nicht nur bewundert, sondern sie beim Wort nimmt.

Ingo Munz empfiehlt: Eine Flasche Rotwein, gemütlich hinsetzen und eine Dreiviertelstunde lang lauschen. Danach, denke ich, wird sich jeder ein wenig besser fühlen ...

Noch immer unschlüssig? Viele weitere Informationen zu Machart, Vorgänger-Versionen und Kritiken unter: www.ingomunz.com/eine-der-besten-kurzgeschichten/

Zusätzliche Information

Vom Autor signiert

Den Wunsch bitte beim Bestellprozess ins Kommentarfeld schreiben.

Als Geschenk verpackt

Den Wunsch bitte beim Bestellprozess ins Kommentarfeld schreiben.

Marke

Verlag Ingo Munz

GTIN

9783939932062

2 Bewertungen für Das Türenkonzert (mp3-sofort-verfügbar)

  1. Linda auf Amazon.de

    Mit eine der besten Kurzgeschichten, die ich je gehört habe: maximal unterhaltsam, kurzweilig, lustig und wie es mein alter Deutschlehrer so schön sagen würde “regt zum Nachdenken an”. Die Vertonung ist toll und es macht Spaß, Beethovens Neunte in dieser Erzählung zu hören. Alle, die in einem Mietshaus wohnen, werden sicher viel zum schmunzeln haben. Ist auch ein tolles Geschenk zum Umzug/Einzug.

  2. Vermont

    Hat giut geklappt mit den Download. Danke. Eine wirklich außergewöhnliche Geschichte

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.