Eine kurze Geschichte über den Hochmut (mp3-sofort-verfügbar)

(2 Kundenbewertungen)

6,99

Das Standard. Ein angesagter Laden, ein echter Hotspot und darin: eine Lesung. Ein Schriftsteller liest aus seinem Liebesroman. Über das romantische Machwerk erfahren wir allerdings wenig. Denn was wir vernehmen, sind die Gedanken des Schriftstellers, während er vorliest; später die Gedanken des Publikums, während es zuhört, wenn es denn mal zuhört…

»Eine kurze Geschichte über den Hochmut« ist ein schwarzhumoriges, ehrliches und manchmal etwas überspitzt daherkommendes Hörspiel. Wohl dem, der da noch lachen kann!

»Eine messerscharfe Zustandsbeschreibung des aktuellen Kulturbetriebs«

Leseproben und tiefe Einblicke in die Machart des Hörspiels

mp3-Datei, 74:13 Minuten Spieldauer

Der Download-Link ist nach der Bestellung sofort verfügbar, denn Du bekommst automatisch eine E-Mail mit dem Download-Link und der Rechnung (als PDF). Solltest Du keine E-Mail bekommen, sieh bitte auch in Deinem SPAM-Ordner nach.

Basierende ISBN: 978-3-939932-11-6

Hör Dich in einen Rausch!

Artikelnummer: 000015 Kategorien: ,

Eine kurze Geschichte über den Hochmut

Ein Hörstück, das Dich ins Denken bringen wird!

»Eine „Kurze Geschichte über den Hochmut“ ist mitreißend! Eine messerscharfe Zustandsbeschreibung des aktuellen Kulturbetriebs, der all den Ahnungslosen und Überfressenen tagtäglich die Tröge füllt, bis zum Überlaufen! Alle wissen über alles Bescheid und gehen mit ihrem Dreck auf die eigene Never-Ending-tour! Die guten Geschichten liegen zwischen Wanne-Eickel und Rüttenscheid immer noch auf der Straße, manchmal nach einem reinigenden Regen im Rinnstein, da wo die Blasierten nicht mehr hinsehen, weil es „unten“ ist!«
Peter Zontkowski, Schriftsteller aus Herne via E-Mail.

Weitere Stimme:
»Wo wirkliche Nähe nicht möglich ist, regiert die Distanz, wird alles zur Wertung. Zum permanenten Bewerten und Richten.«
Ralf Julke für die Leipziger Zeitung

Noch immer unschlüssig?
Viele weitere Informationen zum Hörstück unter:
www.ingomunz.com/eine-kurze-geschichte-ueber-den-hochmut/

Zusätzliche Informationen

Vom Autor signiert

Den Wunsch bitte beim Bestellprozess ins Kommentarfeld schreiben.

Als Geschenk verpackt

Den Wunsch bitte beim Bestellprozess ins Kommentarfeld schreiben.

Marke

Verlag Ingo Munz

GTIN

9783944585017

2 Bewertungen für Eine kurze Geschichte über den Hochmut (mp3-sofort-verfügbar)

  1. Ralf Julke

    Wo wirkliche Nähe nicht möglich ist, regiert die Distanz, wird alles zur Wertung. Zum permanenten Bewerten und Richten.

  2. Peter Zontkowski

    Eine „Kurze Geschichte über den Hochmut“ ist mitreißend! Eine messerscharfe Zustandsbeschreibung des aktuellen Kulturbetriebs, der all den Ahnungslosen und Überfressenen tagtäglich die Tröge füllt, bis zum Überlaufen! Alle wissen über alles Bescheid und gehen mit ihrem Dreck auf die eigene Never-Ending-tour! Die guten Geschichten liegen zwischen Wanne-Eickel und Rüttenscheid immer noch auf der Straße, manchmal nach einem reinigenden Regen im Rinnstein, da wo die Blasierten nicht mehr hinsehen, weil es „unten“ ist!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.